Mehrere Wochen ohne unseren Captain!

Hiobsbotschaft für unsere Medical Instinct Veilchen! Bei der Vorbereitung auf die Qualifikation zur Europameisterschaft gegen Nordmazedonien und Belgien verletzte sich unser Captain Jenny Crowder am Fuß und fällt für mehrere Wochen aus.

„Die Länderspielpause war für uns natürliche eine Katastrophe.“ Die Aussage unseres Geschäftsführers Richard Crowder verdeutlicht die schwierige Situation, in der sich unser Team schon nach den Verletzungen von Sandra Azinovic und Ruzica Dzankic befand. Nun steht mit Jenny, die während einer Trainingseinheit umknickte und sich dabei mehrere Bänder im Sprunggelenk riss, eine weitere Spielerin auf der Verletztenliste. Etwa sechs Wochen werden wir dabei auf unsere zehnfache deutsche Nationalspielerin verzichten müssen. Bis Weihnachten sind das noch sechs Ligaspiele gegen Wasserburg, Marburg, Nördlingen, Rheinland, Hannover und Halle. Und dann kommt auch noch das Pokalspiel gegen Herne hinzu.

Wir wünschen dir eine gute Genesung, Jenny!

Einen Kommentar hinterlassen